Posaunenchor

Der Posaunenchor besteht aus rund 15 Bläserinnen und Bläsern jeden Alters. Die Jüngsten wurden erst kürzlich konfirmiert, die Ältesten waren schon bei der Gründung des Chores 1967 dabei. Der Posaunenchor freut sich über alle, die Spaß daran haben, ein Blechblasinstrument zu spielen und im Anschluss an Proben noch über Got und die Welt zu reden.

Traditionell spielt der Posaunenchor bei bestimmten Fstgottesdiensten, z.B. Ostersonntag, der Konfirmation, Erntedank, sowie bei Gottesdiensten im Freien oder an besonderen Orten, z.B. beim Freiluftgottesdienst an Pfinsgten oder den Gottesdienst bei der Firma Nicklas in Schirradorf.  

Der Posaunenchor probt (wenn es Corona zulässt) immer dienstags um 20:00 Uhr im Gemeindehaus.

Ansprechpartner: Gerhard Unger (Obmann), Tel. 09274 1646. 


28. Mai 2017: Wonsees feiert 50 Jahre Posaunenchor

Am Sonntag, dem 28. Mai, begingen wir das 50-jährige Bestehen unseres Posaunenchors mit einem Festgottesdienst und anschließender Feier rund um die Laurentiuskirche.

2017 05 28 Posaunenchor 02aIm Gottesdienst war Pfarrer Erich Eyßelein zu Gast. Pfarrer Eyßelein ist der Landesobmann des Verbands Evangelischer Posaunenchöre in Bayern. In seiner Predigt verglich er das Leben mit einer Probe des Posaunenchores und betonte, wie wichtig das harmonische Zusammenspiel ist. Bei der anschließenden Ehrung des Chores und seiner Bläser blickte Pfarrer Eyßelein auch auf die Geschichte des Posaunenchors zurück.

Am Ostersonntag 1967 absolvierte der Posaunenchor seinen ersten offiziellen Auftritt im Gottesdienst. Neben 20 weiteren Bläsern waren schon damals Hermann Merz, Edwin Kaufmann, Roland Kolb und Willi Wölfel dabei. Dass der Posaunenchor nun seit 50 Jahren besteht, ist keine Selbstverständlichkeit. Man braucht viel Engagement und Herzblut, um so lange dabeizubleiben, regelmäßig zur Chorprobe zu gehen und pro Jahr ca. 20 Auftritte zu bestreiten. So gab es Höhen und Tiefen. Aber die Kameradschaft und der Zusammenhalt im Chor sind sehr gut. Viele Ausflüge und Feierlichkeiten haben dafür gesorgt, dass die gute Gemeinschaft und die Freude am Chor erhalten bleiben.

Im Gottesdienst geehrt wurden mit Urkunden und Verbandsabzeichen:

50 Jahre: H. Merz, E. Kaufmann. R. Kolb, W. Wölfel, E. Murmann

45 Jahre: A. Hofmann

40 Jahre: A. Schwarz, H. Wagner, G. Wagner, G. Unger

35 Jahre: H. Hofmann, W. Schleicher

25 Jahre: K. Bayerlein

15 Jahre: S. Wölfel, D. Wölfel

Gemeindepfarrer Daniel Städtler bedankte sich bei allen Bläsern für den geleisteten Dienst zum Lobe Gottes mit einem handgefertigten Brotzeitbrett.

2017 05 28 Posaunenchor 03

Anschließend verabschiedete Pfarrer Städtler den Chorleiter, Hermann Merz. Hermann Merz übernahm vor 45 Jahren die Leitung des Chors, nach dem Weggang von Pfarrer Schmidt. Pfarrer Städtler bedankte sich für seinen Dienst und überreichte im Namen der gesamten Kirchengemeinde eine große und reich gefüllte Brotzeitplatte. Anschließend bedankte sich auch der Obmann des Posaunenchores, Gerhard Unger. Er sagte, dass es Hermann Merz bestens verstand, die Bläser immer wieder für den aktiven Dienst zu begeistern und das Miteinander zu stärken. Er überreichte ihm einen Bildband mit Fotos des Posaunenchores der letzten 50 Jahre.

2017 05 28 Posaunenchor 04

Nach dem Gottesdienst wurde zwischen Kirche und Gemeindehaus zusammen mit der ganzen Kirchengemeinde gefeiert. Hier sei den zahlreichen Helfern gedankt, die mit leckeren Häppchen und Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl sorgten. Bei herrlichem Sonnenschein wurde sich noch lange über viele Episoden und Erlebnisse der letzten 50 Jahre Posaunenchor Wonsees unterhalten.

2017 05 28 Posaunenchor 06

2017 05 28 Posaunenchor 08a


28. Mai 2017: Festgottesdienst zum 50-jährigen Posaunenchor-Jubiläum.

Der Posaunenchor feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Unsere vier − durchgehend aktiven − Gründungsmitglieder können sich noch gut an Ostern 1967 erinnern. Damals hatte der Posaunenchor Wonsees seinen ersten Auftritt in der Laurentiuskirche.

2017 05 28 Posaunenchor 1

Seitdem ist viel Zeit vergangen, mit Höhen und Tiefen. Es wurden jede Menge Feste, Jubiläen und unzählbar viele kirchliche Feiertage mit Posaunenspiel begleitet. Zahlreiche Bläser spielten in den vergangenen 50 Jahren in unserem Chor. Manche verließen ihn schon nach kurzer Zeit, andere blieben viele Jahre dabei. Genauso erlebte und überdauerte der Posaunenchor etliche Pfarrer, die aber immer Gefallen an der Musik und der Gemeinschaft bei den Bläsern fanden.

2017 05 28 Posaunenchor 2

Um uns an diese Zeit und ihre Höhepunkte zu erinnern und um unseren Chor und seine Bläser zu ehren, findet am Sonntag, dem 28. Mai 2017, in der Kirche Wonsees ein Festgottesdienst statt. Als Gastprediger kommt der Landesobmann des Verbands evangelischer Posaunenchöre in Bayern, Pfarrer Erich Eyßelein. Pfarrer Eyßelein wird auch die Ehrungen der Jubilare vornehmen. Anschließend findet rund um die Kirche ein kleiner Stehimbiss statt.

Es ergeht herzliche Einladung an die gesamte Kirchengemeinde.

Termine


Wonsees:
St.-Laurentius-Kirche Wonsees

Thurnau:
St.-Michael-Kirche Trumsdorf

Wonsees:
St.-Laurentius-Kirche Wonsees

Wonsees:
St.-Laurentius-Kirche Wonsees

Tageslosung

Ich halte mich zu allen, die dich fürchten und deine Befehle halten.
Philippus fragte den Kämmerer: Verstehst du auch, was du liest? Er aber sprach: Wie kann ich, wenn mich nicht jemand anleitet? Und er bat Philippus, aufzusteigen und sich zu ihm zu setzen.

Online-Spende

Spendenkonto: IBAN: DE34 7706 9739 0000 3134 24
Kirchgeld: IBAN: DE14 7706 9739 0100 2158 30
Rechnungen/Gebühren/Sonstiges: IBAN: DE67 7706 9739 0000 2158 30
BIC: GENODEF1THA Raiffeisenbank Thurnauer Land eG