Wandern auf alten Kirchenwegen

wandern auf alten wegen

Jeweils am Feiertag "Christi Himmelfahrt" wird zur Sternwanderung von den einzelnen Gemeindedörfern nach Wonsees zum Gottesdienst aufgerufen, unter dem Motto "Wandern auf alten Kirchenwegen".  In den letzten beiden Jahren war dies mit dem gemeinsamen Gottesdienst in Wonsees verbunden. Es konnten auch etliche Wanderer aus Hollfeld und Krögelstein zum Gottesdienst begrüßt werden.


 30. Mai 2019: Sternwanderung mit anschließendem Gottesdienst an Himmelfahrt

An Christi Himmelfahrt wanderten wieder Menschen aus den drei Kirchengemeinden Hollfeld, Krögelstein und Wonsees zur St.-Laurentius-Kirche nach Wonsees.

An der Kirche gab es für die Wanderer eine kleine körperliche Stärkung – erfrischende Getränke und Fladenbrot. Anschließend gab es eine seelische Stärkung im gemeinsamen Gottesdienst. Mit Texten, Liedern und Gebeten versicherte sich die Gottesdienstgemeinde, dass Christus zwar zum Vater aufgefahren, aber dennoch nicht fern ist. In einem kurzweiligen Theaterstück motivierten die Wonseeser Kirchenvorsteherin Frau Hacker und Pfarrer Städtler die Gemeinde, in der Bibel zu lesen. Denn die Bibel ist die Anleitung zum Glauben.

 

Termine

Präparandenunterricht Pfr. Daniel Städtler
Wonsees: Gemeindehaus
Jugendtreff Wonsees Tim Herzog (Dekanatsjugendreferent)
Wonsees: Gemeindehaus
Gottesdienst
Wonsees: Laurentiuskirche Wonsees
Posaunenchorprobe Gerhard Unger
Wonsees: Gemeindehaus
Präparandenunterricht Pfr. Daniel Städtler
Wonsees: Gemeindehaus

Tageslosung

Donnerstag, 23. Januar 2020
Du hast meine Seele vom Tode errettet, mein Auge von den Tränen, meinen Fuß vom Gleiten.
Jesus erlöste die, die durch Furcht vor dem Tod im ganzen Leben Knechte sein mussten.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.