Tageslosung

Freitag, 20. Oktober 2017
Gott schuf sie als Mann und Frau und segnete sie und gab ihnen den Namen »Mensch«.
Einer komme dem andern mit Ehrerbietung zuvor.

Sonstiges

 

Ausstellung: "Szenen der Passionsgeschichte"

Von Palmsonntag, 9. April 2017 bis zum 21. Mai 2017, mit Unterbrechung, war die Ausstellung „Szenen der Passionsgeschichte“ zu bewundern. Künstler Klaus Weigand stellte aufwendig gestaltete Szenen mit Keramikfiguren aus, die Jesu letzte Tage zeigten. Beginnend mit dem „Einzug Jesu in Jerusalem“, den „Verrat durch Judas“, der „Kreuzigung Jesu“ und der „Auferstehung“.

Jesu Einzug in Jerusalem:

2017 04 27 Ausstellung Kirche

 

Verrat durch Judas:

2017 04 27 Ausstellung Kirche 02

 

Kreuzigung:

2017 04 27 Ausstellung Kirche 03

 

Auferstehung:

2017 04 27 Ausstellung Kirche 04

 


 

Bericht aus dem Gemeindebrief "Winter 2016":

Anschaffung einer mobilen Lautsprecheranlage

Großzügige Spenden ermöglichten es unserer Kirchengemeinde, eine mobile Lautsprecheranlage anzuschaffen. Sie kann bei Beerdigungen auf dem Friedhof, aber auch beim Missionsfest in Sanspareil, dem Gottesdienst im Grünen und bei anderen Gelegenheiten eingesetzt werden. Es entfällt nun das Ausleihen externer Geräte, was eine Zeit- und Fahrtersparnis bedeutet. Bisher gab es viele positive Rückmeldungen, da vor allem auf dem Friedhof die Verständlichkeit deutlich erhöht ist – allerdings kann die Anlage bei Regen nicht verwendet werden. So geht Dank geht an alle, die diese Verbesserung unterstützt und finanziert haben.

Pfr. Dr. Christian Pohl

2016 11 13 Lautsprecheranlage

 


 

Nachruf im Gemeindebrief "Herbst 2016":

2016.09 Erich SchmidtIm Alter von 91 Jahren verstarb unser langjähriger, ehemaliger Pfarrer Erich Schmidt, er verrichtete seine seelsorgerische Tätigkeit von 1956 bis 1972 in Wonsees. Als er die Kirchengemeinde Wonsees verließ wechselte er in die Kirchengemeinde Burgsinn, wo er von 1972 bis zu seinem Ruhestand im Jahr 1990 im Pfarrdienst tätig war.

Wir, die Kirchengemeinde Wonsees werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.      

 


 

Bericht aus dem Gemeindebrief "Herbst 2016":

Stille mit Gott mit dem Feen Trio

Wie jedes Jahr haben wir uns auch in diesem Sommer an jedem Donnerstagabend im August um 19.00 Uhr in unserer Kirche getroffen um gemeinsam zu beten, zu singen und in Zeiten der Stille über uns und über Gott nach zu denken.

Am 11. August stand ein Wort von Jesus aus dem Matthäusevangelium im Mittelpunkt: „ Sammelt euch aber Schätze im Himmel, wo sie weder Motten noch Rost fressen und wo die Diebe nicht einbrechen und stehlen. Denn wo dein Schatz ist da ist auch dein Herz“.

Zu einem ganz besonderen Erlebnis wurde der Abend durch das „Feen-Trio“. Die drei Musikerinnen aus der Ukraine verzauberten uns mit ihrem Spiel und Gesang. Musik ist eine Gottesgabe. Und dieser Schatz kann weder rosten noch kann ihn uns jemand stehlen.

2016 08 Feen Trio

 

Termine

Kindergruppe Silke Blum
Wonsees: Gemeindehaus
Abendgottesdienst (Lektorin Ziermann)
Wonsees: Laurentiuskirche Wonsees
Jugendtreff Wonsees Tim Herzog (Dekanatsjugendreferent)
Wonsees: Gemeindehaus
Posaunenchorprobe Gerhard Unger
Wonsees: Gemeindehaus
Konfirmandenunterricht Pfr. Daniel Städtler
Wonsees: Gemeindehaus