Gemeindebeschreibung

Region:

Die Kirchengemeinde Wonsees gehört zum Dekanat Thurnau und liegt im Kirchenkreis Bayreuth. Politisch ist der Markt Wonsees im südlichen Landkreis Kulmbach beheimatet und bildet mit der Nachbargemeinde Kasendorf eine Verwaltungsgemeinschaft.

Die Umgebung von Wonsees ist eine typische Karstlandschaft der Fränkischen Schweiz. Steilhänge aus markanten Dolomitfelsen ragen über engen, von kleinen Bächen durchzogenen Tälern. Die Wachholderhänge um Wonsees sind eingetragene Naturschutzgebiete.

In der Region finden sich zahlreiche Ausflugsziele. Neben der Markgrafenkirche St. Laurentius sollten unbedingt die Burg Zwernitz und der Felsengarten in Sanspareil besucht werden. Einen Überblick über sämtliche Ausflugsziele finden Sie hier: https://www.wonsees.de/tourismus/

In der Bevölkerung hat die Landwirtschaft eine sehr starke Tradition. Es gibt kleine und mittelständische Handwerksbetriebe. Die heutige Entwicklung ist gekennzeichnet durch Veränderungen der modernen Lebenswelt. aus landwirtschaftlichen Nutzflächen werden moderne Wohnsiedlungen. Aus Ortsansässigen werden Pendler, die im Raum Kulmbach, Bayreuth und Bamberg berufstätig sind.

gemeindebeschreibung01

Einer der Wachholderhänge um Wonsees.

gemeindebeschreibung02

Blick auf Sanspareil mit Burg Zwernitz

Gemeindegebiet:

Die Kirchengemeinde Wonsees mit ihren knapp 900 Gemeindegliedern umfasst den Ort Wonsees sowie die zur politischen Gemeinde gehörenden Ortschaften Feulersdorf, Gelbsreuth, Großenhül, Kleinhül, Sanspareil, Schirradorf und Zedersitz und die Ortschaften Fernreuth und Kainach, die zur politischen Gemeinde der Stadt Hollfeld zuzuordnen sind. Der Anteil der Evangelischen beträgt in etwa 90 %.

Gemeindegebiet

Gebäude der Kirchengemeinde:

Kirche St. Laurentius

 

Die St.-Laurentius-Kirche wird das erste Mal im 12. Jahrhundert erwähnt. Sie kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Umschlossen von deiner dicken Ringmauer bot die Wehrkirche der Bevölkerung von Wonsees Schutz.

Im 30-jährigen Krieg fiel sie der Verwüstung kaiserlichen Truppen zum Opfer, die sie sogar als Pferdestall missbrauchten. Anschließend wurde die zerstörte Kirche als Markgrafenkirche wiederaufgebaut.

2016 05 20 Kirche Wonsees Innen 3

Blick in den Altarraum der St.-Laurentius-Kirche.

Weitere Informationen finden Sie unter: stlaurentius.kirche-wonsees.de

Gemeindehaus

Das Gemeindehaus stammt aus dem Jahr 1760 (Denkmalschutz). Die letzte größere Renovierung fand 1986 statt.

Gemeindehaus

Gemeindehaus 2

 

 

 

 

 

 

Pfarrhaus

Das Pfarrhaus stammt aus dem Jahr 1760 (Denkmalschutz). Letzte Renovierung im Jahr 2002 und 2016-17.

Pfarrhaus 2

Aussegnungshalle

Die Aussegnungshalle wurde 1967 erbaut. Sie enthält auch eine Kühlanlage. Der Innenraum der Aussegnungshalle wurde 2012 von Gemeindegliedern in Eigenregie neugestaltet.

leichenhalle

 

Termine

Tageslosung

Dienstag, 11. August 2020
Die Gerechten freuen sich und sind fröhlich vor Gott und freuen sich von Herzen.
Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch!

Online-Spende

Spendenkonto: IBAN: DE34 7706 9739 0000 3134 24
Kirchgeld: IBAN: DE14 7706 9739 0100 2158 30
Rechnungen/Gebühren/Sonstiges: IBAN: DE67 7706 9739 0000 2158 30
BIC: GENODEF1THA Raiffeisenbank Thurnauer Land eG

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.